Willkommen bei

Herberg Moeder de Gans

(Herberge Zur Gänsemutter)
 

Teuven-Dorp 60, B-3793 Teuven

Tel.: (+32)4-3812285  Fax: (+32)4-3810572

e-mail: moeder@degans.be

www.moederdegans.be

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag ab 11:00uhr (Montag geschlossen)

Küche
:

Dienstag - Donnerstag und Sonntag: 12:00 – 20:30
Freitag und Samstag: 12:00 - 21:30


Montag ruhetag

 

Möglichkeiten

Teuven und Herberg Moeder de Gans

 photo Galerie

 Tröpfchen mit Schlehdorn

Über die Küche von Moeder de Gans

Hausregeln bei Herberg Moeder de Gans

Getr
änk

Menu

Arrangements

Reservierung

Toerisme Voerstreek

 

Wir verweisen Sie auf folgenden Link: prijs informatielink,
für einen Überblick über unsere Preise. Bitte wählen Sie die
Option "aanvraag prijslijst via e-mail". Sie erhalten dann unsere Karte inklusive der Preise (Niederländisch). Selbstverständlich können Sie sich mit Ihren Fragen und Wünschen auch gern telefonisch oder per Email an uns wenden.

 

Herberg Moeder de Gans
Bietet Ihnen viele möglichkeiten für gesunde,
entspannende und interessante arrangements.

 

·         Regionale Gerichte und Buffets.

·         Eine große Auswahl an Bieren, davon 12 vom Fass.

·         Kapazität: Sommer: 220 Sitzplätze, Winter: 100 Sitzplätze.

·         Geführte und ungeführte Naturwanderungen.

·         Planwagenfahrten mit antikem Traktor.

·         Trappistenbierprobe in unserer Herberge oder draußen
      in der Natur.

·         Bauerngolf auf einem 30 Hektar großen Spielfeld, zu Fuß
      von uns aus erreichbar.

·         Weitere verschiedene Angebote, wie u. a. Besuch eines
      Bauernhofs mit traditioneller Sirupherstellung oder
      Besichtigungen einer Brauerei, Weinkellerei, Forellenfarm,
      Imkerei oder Töpferei.

·         Auf Wunsch sorgen wir auch für die passende 
      musikalische Unterhaltung.

·         Beginn- und Endpunkt der Vierlanden-Fahrradroute,
      www.fietsroute.com (auf Niederländisch).

·         Mountainbike-Tour durch die Landschaft von Voeren
      mit fachkundiger Begleitung.

·         Beschreibungen für Wanderrouten von 7 und 14 km.
      Beginn und Ende bei
Moeder de Gans (gratis,
      Beschreibungen auf Niederländisch).
   

·         Beschriebene Fahrradtouren von 20, 30 und 50 km
     (Beschreibungen auf Niederländisch).
          


 

Neben diesen Aktivitäten stellen wir Ihnen auch gern
ein Programm speziell nach Ihren Wünschen zusammen,
wenn… wir es denn rechtzeitig wissen.

 

 

Teuven

Teuven liegt im nordwestlichsten Teil des alten Herzogtums Limburg. Im Jahre 1288 kam das Herzogtum unter die Herrschaft der Herzöge von Brabant und ging dann in Burgundischen Besitz über. Später fiel es an den König von Spanien und schließlich an die Habsburger, welche es zur Zeit der Französischen Revolution wieder verloren. Teuven in seiner heutigen Form entstand durch das Zusammenwachsen von drei alten Siedlungen: Nurop im Nord-Westen, Teuven im Zentrum und Sinnich im Süd-Osten. Nurop war eine alte Bauernsiedlung, Teuven ein Wohnviertel rund um die Kirche und das Kastell, Sinnich eine Ansammlung von Häusern um eine alte Abtei.

 

Herberg Moeder de Gans
(Herberge Zur Gänsemutter)

Die „Herberge Moeder de Gans“ liegt zentral an Teuvens altem Dorfplatz. Von der neo-gotischen Sankt Peterskirche aus entfaltet sich ein einzigartiger Blick über das Dorf, geprägt durch das alte Rathaus aus dem 18. Jahrhundert und die ehemalige Dorfschule, unter jahrhundertealten Linden gelegen. Auf der Terrasse von „Moeder de Gans“ wähnt man sich fast in der Provence. Die Herberge befindet sich in einem alten Fachwerkgehöft aus dem 18. Jahrhundert. Das heutige Wohnhaus aus dem Jahre 1740 ist das älteste Gebäude des Komplexes. Die Stallungen wurden später in verschiedenen Stilen erbaut. Von diesen ist das jetzige Restaurant das auffälligste, es wurde Ende des 19. Jahrhunderts ursprünglich als Pferdestall errichtet. Im Inneren des Gebäudes sieht man die häufige Verwendung von, für die Gegend typischem, bläulichem Kalkstein. So auch die aus einem Stück gehauene Pferdetränke, welche nun aufrecht links neben der Bar steht. Der alte Mühlstein, auf dem sich nun der offene Kamin befindet, stammt von einer alten Getreidemühle aus dem Nachbardorf 's- Gravenvoeren. Im anderen Teil des Restaurants („Serre“) findet sich noch der ursprüngliche, nun mit Glas abgedeckte Brunnen. Auf dem Innenhof ist die Hütte des Wachhundes, in den Kuhstall hineingebaut, und das „Huuske“, eine alte Toilette, erhalten geblieben. Gleich hinter der Herberge befindet sich eine natürliche Quelle, von jeher das natürliche Zentrum des Dorfes und auch Anlass seiner Gründung, aus welcher bis heute frisches Trinkwasser gewonnen wird, welches wir jedoch nicht in unserer Herberge servieren. Gegenwärtig ist unsere glänzende Kupfertheke, an welcher wir 12 belgische Biere frisch vom Fass ausschenken, aber wohl die größere Attraktion. Außerdem bieten wir eine große Auswahl von Flaschenbieren an und servieren alle Biere in einem speziellen eigenen Glas. In unserem Restaurant erhalten Sie verschiedene regionale Spezialitäten, vielfach mit biologisch angebauten Produkten aus der Gegend zubereitet. Bei Moeder de Gans sitzen Sie das ganze Jahr über gemütlich in unserer historischen Gaststube oder im Wintergarten, in der warmen Jahreszeit halten wir auch draußen ein lauschiges Plätzchen, unsere offene Sonnenterasse und ein drei Hektar großes Naturgebiet für Sie bereit!
 



Wir freuen uns, Sie in dieser besonderen Gegend willkommen
zu heißen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.



 


 

 




 Moeder de Gans Schlehenjenever (Schlehenschnaps)

Mit Stolz präsentieren wir Ihnen unseren auf Eichenholz gereiften Schlehdornschnaps. Als wir die Herberge Moeder de Gans von der vorigen Besitzerin in 1993 übernahmen, machte sie uns auf mehrere Flaschen hausgemachten Schlehenjenever aufmerksam, welche sich im Kellergewölbe unter dem Wohnhaus befanden. Es scheint früher ein fester Brauch in dieser Gegend gewesen zu sein, ein mal im Jahr Schlehenjenever zuzubereiten. Dazu wurde eine Flasche milder belgischer Jenever (typisch niederländischer oder belgischer Gin-ähnlicher Schnaps) zunächst zu einem Drittel leer getrunken und mit Schlehenfrüchten aufgefüllt. Die Flaschen bewahrte man dann für mehrere Jahre im Keller auf.      
         
                                                               
Die Schlehe, eigentlich eine Art wilde Pflaume, wächst an Waldrändern, Feldern oder in Hecken am Wegesrand und kommt in dieser Gegend eigentlich nicht sehr häufig vor. Der Strauch blüht recht früh im Jahr und bietet mit seinen zarten weißen Blüten vielen Insekten die erste Frühjahrsnahrung. Im Herbst trägt die Schlehe dann kleine, runde, blaue Früchte, welche hier „sjlieëkreek“ genannt werden. Im Dialekt dieser Gegend kennt man auch den Ausdruck "sjlieë täng", um das Gefühl an den Zähnen zu beschreiben, welches entsteht, wenn man z. B. einen sehr sauren Apfel oder Rhabarber isst... oder eben Schlehen. Die Schlehenfrüchte werden erst nach dem ersten Frost geerntet, so dass der intensiv saure Geschmack abgemildert wird und schließlich im Endprodukt gar nicht mehr zu spüren ist. Unser Schlehenjenever ist daher auch eher mild und weich, von tiefroter Farbe und hat einen Alkoholanteil von ungefähr 30%. Der einzigartige, volle Geschmack ist das Ergebnis der traditionellen Herstellungsweise und einer langen Reifeperiode in unserem eigenen Eichenholzfass (welches Sie direkt rechts im Eingangsbereich sehen können). Der Schlehenjenever eignet sich als Aperitif, zu einem Käsedessert oder auch so nach dem Essen. Wir sind stolz, Ihnen dieses nach Originalrezept traditionell hergestellte, hauseigene „Tröpfchen“ zu servieren!
 

 


Auf Ihr Wohl.
 


 

 



Über die Küche von Moeder de Gans

Alle Gerichte, die wir Ihnen servieren, sind hausgemacht und werden weitestgehend unter Verwendung traditioneller Produkte von regionalen Bauern und anderen Anbietern zubereitet. Wir wenden dabei eine spezielle Vakuumtechnik an, welche die ursprüngliche Qualität des jeweiligen Produktes im Bezug auf Geschmack, Aroma, Komposition und Nährstoffgehalt erhält. So bleibt der natürliche Geschmack der von uns verwendeten Zutaten erhalten und wir können auf den Gebrauch von Geschmacksverstärkern (wie z. B. auch Salz) und weiteren unnatürlichen Zusatzstoffen größtenteils verzichten. Die Produkte werden vor der Zubereitung zu 99% in einer speziellen Verpackung vakuumiert, so dass ein Unterdruck entsteht und die Gerichte bei einer wesentlich niedrigeren Temperatur gegart werden können, als dies bei herkömmlichen Zubereitungsmethoden der Fall ist. Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass die sehr hohen Temperaturen, welche sonst bei der Essenszubereitung üblich sind, die Qualität des ursprünglichen Produktes unnötig beeinträchtigen und seinen Nährstoffgehalt mindern. Von dem Moment an, in welchem die Zutaten in unsere Küche gelangen, bis dass das Gericht fertig auf dem Teller serviert wird, wenden wir diese Vakuumtechnik an, so dass unsere Produkte optimal geschützt sind und wir maximale Hygiene garantieren können.  Unsere Hygienestandards entsprechen den Vorschriften des europäischen HACCP - Systems.

        

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.
 

 

 
 

Allgemeine Informationen und Hausregeln
bei
Moeder de Gans

Um Missverständnissen vorzubeugen,
bitten wir Sie, diesen Abschnitt aufmerksam durchzulesen,
bevor Sie
Ihre Reservierung machen.
 

  • Wir akzeptieren ausschließlich Barzahlung. Es ist nicht möglich mit Kreditkarte, EC-Karte, Essensgutscheinen o. ä. zu bezahlen.
     

  • Sie können bei uns nicht einzeln pro Person abrechnen.
     

  • In der „Herberge Moeder de Gans“ gilt ein totales Rauchverbot. Sie können gern in unserer „Raucherhütte“ oder draußen auf der Terrasse rauchen.
     

  • Das Verzehren von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
     

  • Die von uns angebotenen Arrangements können nur in Zusammenhang mit einem Essen bei „Moeder de Gans“ gebucht werden. Falls Sie ausschließlich ein anderes Angebot, ohne Mahlzeit, buchen möchten wenden Sie sich bitte an die regionale Touristinformation (VVV) unter www.voerstreek.be
     

  • Für Ihre und unsere Sicherheit wird unser Grundstück mit Kameras überwacht.
     

  • Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass Sie als Eltern oder verantwortliche begleitende Erwachsene haftbar sind, für den Fall, dass dem Haus durch Ihre Kinder materieller Schaden entsteht.
     

  • Wir bitten Sie, Mobiltelefone aus bzw. auf Vibrationsalarm zu schalten und Anrufe ausschließlich im Eingangsbereich oder draußen entgegenzunehmen, um für alle Gäste eine entspannte Atmosphäre zu gewährleisten.
     

  • Hunde sind angeleint herzlich willkommen.
     

  • Im Sinne des Wohlergehens unserer Haustiere, ist es untersagt, diese zu füttern.

  
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 

 

 

Getränk

 

Brouwerij bierbrouwerij ambachtelijke brouwerij abdij van Val-Dieu valdieu bierproeven film rondleiding bierproeverij cistercienzerabdij

Biere frisch vom Fass

Moeder de Gans pils 5%

Moeder de Gans Saison

Moeder de Gans tripel 8%

Liefmans Kriek 6%

Maredsous blond (Abteibier) 6%

Maredsous bruin (Abteibier) 8%

Maredsous tripel (Abteibier) 10%

La Chouffe 8%

Nice Chouffe 10%


Trappistenbier

La Trappe Puur Bio 4,7%

La Trappe Weißbier 6,5%

La Trappe dubbel 6,5%

La Trappe tripel 8%

Chimay rot 7%

Chimay blau 8%

Chimay weiß 9%

Chimay Cinq Cents 8%

Chimay Grand Réserve 9%

Achel blond 8% 

Orval 6,2%

Westmalle dubbel 7%

Westmalle tripel 9,5%

Rochefort 6   7,5%  

Rochefort 8   9,2%  

Rochefort 10   11,3%

Zundert 8% 

Trappistenbier ist Bier, das von Trappisten, Mönchen aus dem Zisterzienerorden gebraut wird. Von Mönchen gebrautes Trappistenbier wird weltweit für seine Kühnheit, traditionelle Herstellung, dem intensiven Geschmack und nicht kommerziellen Hintergrund geschätzt. Wo kommerzielle Abteibiere dem Geschmack des Konsumenten folgen, bleiben unsere Rezepte sich treu. Wenn Sie also pures Bier kosten möchten, das seit vielen hundert Jahren serviert wird, dann bestellen Sie sich ein echtes Trappistenbier!                                                                            


Biere aus der Region

Gulpener Bio ur-pilsener 5%

Gulpener Bio ur-weizen 5,3%

gulpener
Bio ur-hop 6%

Chateau Neubourg 5,5%

Rick’s bier 6,5%

Val-Dieu blond (Abteibier) 6%

Val-Dieu braun (Abteibier) 8%

Val-Dieu tripel (Abteibier) 9%

Val-Dieu Grand Cru (Abteibier) 10,5%
 

 


Abteibiere

Maredsous blond 6%

Maredsous dunkel 8%

Maredsous tripel 10%

Corsendonck Pater 7,5%

Corsendonck Agnus 7,5%

Kapittel van Watou Prior 9%

Kapittel van Watou Abt 10%


 

Spezielle Biere

Liefmans oud braun 5%

Vedett extra white 4,7%

Vedett extra blond 5,2%

Vedett extra ordinary IPA 6%

De Koninck 5,2%

De Koninck Winter 6,5%

De Koninck triple d´Anvers 8%

Duvel 8,5%

Duvel tripel hop 9,5%

Houblon Chouffe 9%

Warsteiner alkoholfrei isotonish

Gulpener Altbier dunkel 3,5%

Mongozo pilsner fairtrade bio glutenfreies 5%

Rodenbach 5%

Hommel 7,5%

Kwak 8%

Moeder Overste 8%

Brigand 9%

Gouden Carolus classique 7,5%

Barbãr Blond Honigbier 8%

Tripel Karmeliet 8%

Gordon Scotch 8,6%

Mc Chouffe 8,5%

N'ice Chouffe 10%
 

Gueuze- und Fruchtbiere

Liefmans Fruitesse 4,2%

Liefmans Cuvee Brut 6% (33 cl)

Liefmans Goudenband 8% (33 cl)

Belle-Vue Gueuze Lambic 5,5%

Lindemans Apfel 3,5%

Lindemans Pfirsich Lambic 2,5%

Bosbier 4,5%

Gueuze Boon 6,5% (37,5 cl)

Kriek Boon 6,5% (37,5 cl)

 

Sehr geehrter Bierliebhaber,
eine so große Auswahl von Bieren erfordert besondere Aufmerksamkeit. Jedes Bier wird in einem speziellen eigenen Glas serviert. Einige Gläser müssen nass sein, andere trocken. Unsere Trappistenbiere stehen in einem separaten Kühlschrank, so dass sie mit einer bestimmten Temperatur serviert werden können, während andere Biere aus dem Keller geholt werden müssen. Daher kann es einen Moment dauern,
bis wir Ihnen Ihre Bestellung servieren.

 

Aperitife aus der Region

Hausgemachter Schlehenjenever

Cidre Cuvée Prestige Excellence

Moeder de Gans aperitif

Moeder de Gans cocktail

Pfirsich - Cidre  75cl

Cidre Cuvée Prestige Excellence  75cl         

Pietershof Brut de Crindael  75cl                                              

 

Aperitife

Sherry (trocken/medium)

Port (weiß/rot)

Colheita Port (roter Vintage Port)

Bio Porto Finest Reserve

Martini (weiß/rot)

Passoa

Safari

Kirr

Campari

Pastis Pernod

Ricard

 

Spirituosen

Junger Genever

Alter Genever

Coebergh Beerengenever

Apfelkorn

Els La Vera (Kräuterbitter)

Jägermeister

Bombay Sapphire Gin

Smirnoff Wodka (dreifach destilliert)

Bacardi Rum

Fairtrade Kubanischer Rum (7 Jahre alt)

Johnnie Walker red label

Johnnie Walker black label (12 Jahre alt)

Johnnie Walker green label (pure malt)

Johnnie Walker gold label (min. 18 Jahre alt)

Johnnie Walker blue label (min. 60 Jahre alt)

Glenfiddich (12 Jahre alt) (single malt)

Glenfiddich (15 Jahre alt)

Glenfiddich (18 Jahre alt)

Eau de Vie: Poire William

Remy Martin VSOP Cognac

Armagnac

Calvados

Grappa

Advocaat (
Eierlikör)

Baileys

Tia Maria

Amaretto di Saronno

Grand Marnier rouge

Cointreau

Drambuie

Sambuca

Licor 43


Hauswein

Wir sind stolz, dass wir ihnen Weine aus 100 % biologischen
Anbau und/oder fairem Handel servieren können. Dies ist
unser Beitrag für eine ehrliche und nachhaltige Welt.

Rosé

Domain de Bassac (Bio): Roséwein von 100 % Cabernet Sauvignon, aus dem Langue d'Oc in Frankreich. Mit einer lachsfarbenden Tönung besitzt dieser Wein ein einladendes Bukett von roten reifen Früchten und einem Hauch von Kräutern. Er hält die subtile Balance zwischen leichtem Fruchtaroma und einer Frische im Geschmack. Sehr gut dazu passt: Salate, Presswurst, vegetarische Gerichte, Lachs, Schinken und Gulasch.

Weiß (lieblich)

Weingut Grossmann (Bio): Gewonnen aus einer späten Ernte der Kanzlerrebe aus Windesheim, gelegen in der Nahe-Region in Deutschland. Im Bukett dieses Weines entdeckt man einen lieblichen Geschmack von Rosen, Melone und Passionsfrucht und im Abgang folgt eine Geschmackssensation von getrockneten Aprikosen. Ein wundervoll ausgewogener Wein... wahrhaftig Jedermann´s Freund. Sehr gut dazu passt: Apfelkuchen, Käse Platte und alle Gerichte, die mit Apfel-Sirup gemacht oder serviert werden, wie z.B. der Rindfleisch-Eintopf, Kaninchenkeule, Fleischbällchen und Blutwurst.

Weiß (trocken)

Tamari * (fairer Handel): Ein frischer, fruchtiger 100% Pinot Grigio, aus der Mendoza Region in Argentinien. Der Wein besitzt eine hell-klare, zitronengelbe Tönung und beinhaltet die Essenzen von Citrusschalen und sonnen gereiften tropischen Früchten. Eine ausgeglichene Geschmackserfahrung, die neben der Note von Zitrusfrüchten noch eine Spur von gelben Steinobstaroma enthält. Sehr gut dazu passt: Forelle, Ziegenkäse und unser würziger Moeder de Gans Salat.

Rotwein

Tamari * (fairer Handel): Ein vollmundiger 100% Cabernet Sauvignon, aus der Mendoza Region in Argentinien. Der sinnliche, rubinrote Wein mit einem Hauch von violetter Tönung, besitzt ein einladendes Aroma von tiefschwarzen, saftigen Waldbeeren. Der Geschmack enthält, neben dem köstlichen Akzent von reifen Waldbeeren, ebenso Akzente von Schwarzen Johannisbeeren und Zedernholz. Abgerundet wird dies durch Tannine von feiner Intensität. Sehr gut dazu passt: Eintopf, Kaninchenkeule, geräucherte Forelle, Blutwurst und Gerichte mit herben Käse, sowie auch Moeder de Gans Salat und unsere Käse Platte.


*
Sei leidenschaftlich!
“Bodega Tamari“ bedeutet in der Sprache der einheimischen Bevölkerung alles mit Leidenschaft zu tun. Leidenschaft spiegelt sich in der Tat in der Wissenschaft und der Handwerkskunst der Weinherstellung wieder. Hier werden Sonne, Erde und Wasser vereinigt mit Liebe und Energie. Auf 1200 Metern kreiert dieses sehr geschätzte Weingut „Bodega Tamari“ mit Herz und Seele und immer noch per Hand herausragende Weine mit dem Geschmack der Berge und des Himmels.

 

 

Ausgewählte Weine


Weisswein

Domaine Aumonnier ( Bio )
Ein 100% Sauvignon Blanc aus der Loire Region in Frankreich. Er ist ein fruchtiger Weißwein mit einer klaren, zitronengelben Färbung. Er besitzt zudem Aromen von reifen tropischen Früchten und auch eine pikante Note. Der Geschmack ist perfekt in der Balance, saftig mit einer mineralischen Basis.
Gut dazu passt: Val-Dieu-Salat, Ziegenkäse, Lachs, Forelle und Hühnerragout. Sélection Guide Hachette 2009/10
Médaille d’or Millésime Bio Edition 2010

Château La Rèze Gravade, Moulin des Nonnes ( Bio )
Dieser fruchtige, vollmundige Wein besitzt eine wunderbare Mischung aus Rousane, Grenache und Muskat und stammt aus der Minervous Region in Frankreich. Er besitzt ausdrucksstarke Nuancen von reifer Melone und Zitrusfrüchten, gefolgt von einer Geschmacksidee von edlem Holz. Ein eleganter Wein bestehend aus Frucht und Finesse.
Köstlich schmeckt dazu: Lachs, geräucherte Forelle, Schinken, Hühnerragout und Pastete.
Médaille d’or Millésime Bio Edition 2010

 Rotwein

Mas de Janiny Les Sœurs ( Bio )
Diesser Wein besteht zu 100% aus Syrah und stammt aus der Rousillon Region in Frankreich.
Er ist ein vollmundiger, fruchtiger Wein mit einem aromatischen Touch von reifen, roten Früchten. Die Geschmacksmischung von saftigen Kirschen und feinen Kräuter-Aromen ist ein Erlebnis für jeden Gaumen. Sehr gut dazu schmeckt: Eintopf, Kaninchen, Speck, Schinken und Melone

 Domein Jean Bousquet ( Bio )
Hier ein vollmundiger 100% Malbec aus der Mendoza Region in Argentinien.
Dieser Wein besitzt ein aromatisches Bukett aus Brombeeren und Pflaumen, getrocknetem Tabak und Tapenade. Im Geschmack kann man Impressionen von Pflaumen, Feigen, Lakritz und einen Hauch von weißen Pfeffer finden. Ein saftiger Wein mit einer Fülle verschiedenster Obstsorten. Gut dazu passt: Blutwurst mit gebratenen Äpfeln, Eintopf und Kaninchenkeulen.
Mundus Vini International Wine Award 2010: Gold Medal
Decanter World Wine Awards 2011: Gold Medal

 La Fortuna Ventura ( Fairtrade )
Eine schwere, vollmundige 100% Carmenere aus Lontue Valley in Chili.
Dieser Wein besitzt ein reiches Bukett bestehend aus reifen, roten und schwarzen Beeren mit einem köstlichen Touch von Holz. Er ist wunderbar in der Balance und besitzt den intensiven Geschmack von wilden Waldbeeren und Himbeeren, ergänzt durch reife Tannine und einem Hauch von Vanille. Wir empfehlen dazu: Pastete, Schinken mit Honigmelone, Speck-Salat und Rindfleisch-Eintopf.

 Domaine des Allants ( Bio )

Eine schwere, vollmundige Mischung aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc aus Bordeaux in Frankreich. Der Wein besitzt ein wunderbar reichhaltiges Aroma von reifen, roten Früchten und Brombeeren, mit einem subtilen rauchigen Holzaroma im Hintergrund. Zunächst entdeckt man all dies im Geruch und auch später im Geschmack. Er ist ein einfacherer, eleganter Bordeaux mit dem nachklingenden Geschmack leichter Tannine. Dies harmoniert mit: Pastete, Blutwurst, Moeder de Gans Salat mit knusprigen Speck, Rindfleischeintopf und Kaninchen mit Backflaumen.

 

Wein aus der Region

Weinkellerei Pietershof
Einzigartiger, mineralischer
Wein aus Voeren.

Zwischen Teuven und Sint Martensvoeren befindet sich der Weinberg der Weinkellerei Pietershof an dem wunderschön gelegenen Südhang ‚het Criandel’. Vor 70 Millionen Jahren lag dieses Gebiet, welches sich durch Mergelsteinreichen Lössboden auszeichnet, auf dem Meeresgrund. Noch heute findet man dort Fossilien, Zeugen der eindrucksvollen Veränderungen der Natur. Als Emblem der Pietershofweine wurde daher ein Tintenfisch gewählt. Die Weinkellerei ist ein kleiner, traditioneller Familienbetrieb, in welchem die Trauben bis heute von Hand geerntet werden.

Den mineralreichen Untergrund werden Sie im Geschmack der Weine wieder erkennen.
 

Brut de Crindael:
Dies ist ein wunderbar spritziger Wein aus Riesling und Pinot Gris mit einer herrlich expressiven Fruchtigkeit. Hervorstechend ist der Geschmack der Litschi. Außerdem kann man noch einen Hauch von frischen Mandeln entdecken.
Er wurde zum besten spritzigen Wein Belgiens gekrönt.

 

 Pinot Blanc – Auxerrois:
Hier haben wir einen abgerundeten Wein aus 70% Pinot Blanc und 30% Auxerrois. Er besitzt einem Hauch Banane und Pampelmuse im Bukett und einer leichten, frischen Säure im Abgang.
Die Ernte von 2010 gewann letztes Jahr den Titel des besten Weißweins aus Belgien.

 

 Chardonnay:
Dieser junger wein aus 90% Chardonnay und 10% Pinot Gris ist elegant und besitzt einen frischen Charakter, der ganz gut mit verschiedene Salate combiniert.

 

 Rosé:
Dieser Rosé ist ein trockener, leichter Wein aus 50% Pinot Gris und 50% Pinot Noir. Er besitzt den wunderbar frischen Charakter der roten Waldbeeren.

Wir sind stolz Ihnen diese besonderen Weine aus unserer Region anbieten zu können.
 

www.pietershof.be


Alkoholfreie Getränke

Bio Kidibul (alkoholfreier Apfelcidre)

Spa rot (Mineralwasser mit Kohlensäure)

Spa blau (Mineralwasser ohne Kohlensäure)

Spa rot (1 Liter)

Spa blau (1 Liter)

Spa Zitrone

Spa Orangen

Coca Cola

Coca Cola light

Eistee

Pure Green Eistee

Cassis

Bitter Lemon

Ginger Ale

Tonic

Rivella light

Apfelsaft

Orangensaft

Tomatensaft

Apfelschorle

Chocomel (Milch mit Schokoladengeschmack)

Fristi (Milch mit Erdbeergeschmack)

Appelaere (100% natürlicher trüber Apfelsaft)

Perelaere (100% natürlicher trüber Birnensaft)

Sinaasappelare (100% natürlicher Orangensaft)


Warme Getränke

Kaffee

Espresso ~ einfach
                  ~ doppelt
Cappuccino

Milchkaffee

Extra Schlagsahne (gesüsst)

Heiße Schokolade

Heiße Schokolade mit gesüsster Schlagsahne

Schwarzer Tee

Verschiedene Kräutertees

frischer Minztee

Glühwein

Hasselt Kaffee (mit Jenever)

Irish/French/Italian Coffee

 

Inklusive 21% MwSt. & Service.
Preisangaben ohne Gewähr.
Wir akzeptieren ausschließlich Barzahlung.

 

 


MENU

 

Häppchen

~ Di, Mi, Do & So von 12:00 bis 20:30, Fr & Sa von 12:00 bis 21:30 ~

Pater Teller
Käse- und Wurstwürfel.

Prior Teller                                                                        
Verschiedene Käsesorten aus der Region.

Abt Teller                                                                           
Auswahl von Käse und Fleischwaren aus der Region.

Portion Holzofenbrot.

                                                                                           

Apfelkuchen

Hausgebackener Apfelkuchen, kalt serviert.  

Hausgebackener Apfelkuchen, kalt serviert, mit gesüsster Schlagsahne.

Hausgebackener Apfelkuchen, warm serviert, mit sahnigem Vanilleeis und gesüsster Schlagsahne.


 

Mittagskarte

~ Di - So von 12:00 bis 17:00 ~
 

Voerener Platte *
Zwei verschiedene regionale Käsesorten (Val-Dieu und mittel-alter
St. Martin) und roher Bauernschinken.

Voerener Lunch *
Drei Sorten Käse aus der Region, Pastete, roher Bauernschinken, Mettwurst, Sülze und kalter Hackbraten.

Käseplatte *
Vier verschiedene regionale Käsesorten.

Fleischplatte
Fleischwaren aus der Region: roher Bauernschinken, Mettwurst,
Sülze, Pastete und kalter Hackbraten.

Voerener Pastete
Regional hergestellte Pastete, mit Zwiebelmarmelade serviert.

Sülze
Ein Stück Sülze, mit Senf serviert.

Stinkkies *
Ein ganzer Hervekäse (für die Region typischer, sehr kräftiger Rotschmierkäse).

Voerener Blutwurst i                                                  
Blutwurst mit Äpfeln gebraten.

Speck mit Ei
Omelette mit Speck.


Alle diese Gerichte werden mit Holzofenbrot, Butter,
Salatgarnitur und
i mit Voerener Apfelkraut serviert.

 

 

Salate

~ Di, Mi, Do & So 12:00 bis 20:30, Fr & Sa 12:00 bis 21:30 ~
 

« Moeder de Gans » Salat (vegetarisch)
Lauwarmer exotisch gewürzter Mix aus Auberginen, Kürbis, Zucchini, Kichererbsen und roten Zwiebeln serviert auf einem Bett aus gemischtem Salat mit Avocado, Croutons und gereiftem Käse
.
Moeder de Gans Salat mit gebratenem Speck.

Salade aux Lardons                                                               
Gemischter Salat mit knusprig gebratenem Speck und einem Himbeerdressing.

Voerener Schinken mit Honigmelone      
Luftgetrockneter Schinken, in dünnen Scheiben und Honigmelone mit gemischtem Salat serviert.

Val-Dieu Salat (vegetarisch)                                                                       « Bouquet des Moines », ein Weichkäse aus der benachbarten Abtei
Val-Dieu, lauwarm serviert auf gemischtem Salat mit einem Dressing von Walnussöl.

Ziegenkäse Salat (vegetarisch)
Frischer Ziegenkäse, traditionell hergestellt in einer lokalen Käserei, serviert auf gemischtem Salat mit einem Himbeerdressing.

Hühnerpastete                                                                        
Köninginnenhapje  (Hühnerpastete) zubereitet aus biologischem Huhn, serviert mit einem frischen Salat.

Geräuchertes Forellenfilet
Geräuchertes Forellenfilet aus Limburg, kalt serviert auf gemischtem Salat mit einem Dilldressing.

Salat mit geräuchertem Lachs
Leicht geräucherter Lachs in feinen Scheiben, serviert auf gemischtem Salat mit einem Dilldressing.


Alle diese Gerichte werden mit Holzofenbrot und Butter serviert.

 

 

Holzofenbrot

Unser Holzofenbrot wird traditionell von einem Bäcker aus der Region hergestellt. Das Mehl wird aus biologisch angebautem Getreide in einer Wassermühle gemahlen. Der Teig wird auf natürliche Weise, durch den Gebrauch von Sauerteig, zum Aufgehen gebracht. Das Brot wird dann in einem mit Buchenholz beheizten Steinofen langsam gebacken. Während früher der Teig noch mit den Füßen geknetet wurde, gebraucht der Bäcker dazu heutzutage eine Knetmaschine, dies ist jedoch auch das einzige technische Hilfsmittel, welches bei der Herstellung verwendet wird. Wir sind stolz, Ihnen dieses einzigartige, traditionell zubereitete Brot servieren zu können.
 

 

Suppen

~ Di, Mi, Do & So 12:00 bis 20:15, Fr & Sa 12:00 bis 21:15 ~

(vegetarisch)

Zwiebelsuppe
Frische Zwiebelsuppe mit einer Scheibe Holzofenbrot.

Tagessuppe
Frische Tagessuppe mit einer Scheibe Holzofenbrot.

            
 

Vorspeisen

~ Di, Mi, Do & So 12:00 bis 20:15, Fr & Sa 12:00 bis 21:15 ~

 

Achtung!
Vorspeisen können nur zusammen mit einem Hauptgericht bestellt werden.


Voerener Pastete
Feine, traditionell hergestellte Pastete aus Voeren, serviert mit hausgemachter Zwiebelmarmelade. 

Salade aux Lardons                                                                           
Gemischter Salat mit knusprig gebratenem Speck und einem Himbeerdressing. 

Voerener Schinken mit Honigmelone      
Luftgetrockneter Schinken, in dünnen Scheiben mit Honigmelone
auf gemischtem Salat serviert.

Val-Dieu Salat (vegetarisch)                                                               « Bouquet des Moines », ein Weichkäse aus der benachbarten Abtei
Val-Dieu, lauwarm serviert auf gemischtem Salat mit einem Dressing
von Walnussöl.

Salat Ziegenkäse (Vegetarisch)
Ziegenkäse, frisch von der Käseherstellung aus der Umgehbung,
auf einem kleinen Bett von gemischten Salat mit Himbeerdressing. 

Geräuchertes Forellenfilet
Geräuchertes Forellenfilet aus Limburg, kalt serviert auf gemischtem
Salat mit einem Dilldressing.

Salat mit geräuchertem Lachs
Leicht geräucherter Lachs in feinen Scheiben, serviert auf gemischtem Salat mit einem Dilldressing.

                                                                       

Alle diese Gerichte werden mit Holzofenbrot und Butter serviert.

                                              
 

 

Hauptgerichte

~ Di, Mi, Do & So 12:00 bis 20:30, Fr & Sa 12:00 bis 21:30 ~

Forellen
~
Forellen mit Bauernbutter.
~ Forellen mit Bauernbutter und Mandelblättern.
~ Geräucherte Forellen mit Meerrettichsoße.

(Die Forellen werden im Ofen gedämpft und ganz serviert.)

Lachsfilet
Lachsfilet mit einer Flusskrebssoße serviert. 

Kaninchen nach Voerener Art
Kaninchenkeule mit schwarzen Pflaumen und Voerener Apfelkraut zubereitet.

Gehacktes nach Teuvener Art
Hausgemachtes Gehacktes nach traditionellem Rezept, in einer S
oße von Chicorée, Zwiebeln, Bier und Apfelkraut.

Limburger Eintopf
Rindereintopf, zubereitet mit Zwiebeln, frischen Champignons, Bier und Apfelkraut.

Großmutters Gulasch
Rindergulasch, zubereitet mit frischen Champignons, Zwiebeln, Paprika und Tomaten.

Hühnerragout
Sahniges Hühnerragout in einer Pastete serviertaus biologischem Huhn.

Schinke mit Knochen
Schinke, mit einer milden Senfsoße serviert.
 

Alle Hauptgerichte werden mit einem Stück Kartoffelgratin,
warmem Gemüse, frischem Salat und belgischen Pommes
Frites oder einer Portion Holzofenbrot serviert.


Empfehlungen aus unserer Küche
Unsere Köchin bereitet, zusätzlich zur Auswahl unserer festen Karte noch zwei weitere wechselnde Gerichte zu, eines davon vegetarisch. Für das aktuelle Angebot wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.


Beilagen:

Belgische Pommes Frites

Holzofenbrot

Mayonnaise / Apfelmus / Ketchup / Curryketchup

 

Menüs

~ Di, Mi, Do & So 12:00 bis 20:15, Fr & Sa 12:00 bis 21:15 ~
 

Menü de Gans

Suppe

~

Zur Auswahl steht:

Rindereintopf / Gulasch / Schinken / Gehacktes / Hühnerragout
oder
Forellen / Lachs / Kaninchen

~

Kaffee, Tee oder Eis


Limburgs Menü

Pastete

~

Suppe

~

Zur Auswahl steht:

Rindereintopf / Gulasch / Schinken / Gehacktes / Hühnerragout
oder
Forellen / Lachs / Kaninchen

~

Käseplatte mit verschiedenen regionalen Käsesorten

~

Kaffee, Tee oder Eis

   

Die Hauptgerichte werden zubereitet wie zuvor beschrieben.


 

Für unsere kleinen Gäste
(bis 12 Jahre)

Auswahl aus:

Kaas soufflé (frittierte Teighülle, mit weichem Käse gefüllt) /
Fleischkrokette / Knackwurst oder holländische Frikadelle
serviert mit Pommes Frites, Obst, Apfelmus und Mayonnaise


Für unsere kleinen Gäste
(bis 14 Jahre)

Hühnerfilet oder Fleischbällchen von Gehacktes
serviert mit Pommes Frites, warmen Gemüse, Apfelmus und Mayonnaise

 

Für unsere kleinen Gäste
(bis 14 Jahre)

Hausgemachte Lasagne Bolognese, serviert mit Salat und Baguette.


 


 

 

Nachspeisen
 

Apfelkuchen
Hausgebackener Apfelkuchen, warm serviert, mit Vanilleeis und gesüßter Schlagsahne.

Warme Krischen
Hausgemachte warme Kirschen mit Vanilleeis und gesüßter Schlagssahne.

Intensive Schokolade
Warme Schokoladentorte mit einem Herzen aus flüssiger Schokolade serviert mit Stracciatellaeis und Schlagsahne.

Coup Erdbeeren Saison
Frische Erdbeeren mit Vanilleeis und gesüßter Schlagsahne.

Coup Schlehen enthält Alkohol
Traditional hergestelltes Schleheneis mit hausgemachten schlehe gelee
und gesüßter Schlagsahne.

Käsevariation
Eine Auswahl verschiedener Käsesorten aus der Region, serviert mit Voerener Apfelkraut und Holzofenbrot.

Eisbecher « Moeder de Gans »
Stellen Sie sich Ihren eigenen Eisbecher mit drei Kugeln und einer Sauce Ihrer Wahl zusammen. Serviert mit gesüßter Schlagsahne, Krokant und einer Waffelrolle.

Eissorten:
Erdbeere, Belgische Schokolade, Mokka,
Pistazie, Rum-Rosine, Schlehen, Spekulatius, Stracciatella,
Tiramisu, Vanille,  Walnuss, Weiße Schokolade, Joghurt.

Soßen:
Erdbeere, Advocaat (Eierlikör), Karamell, Schokolade,
Himbeere, Maracuja.

Extra Kugel Eis        
Frische Früchte

Kinder-Eis
Vanille- und Erdbeereis mit Erdbeersoße und gesüßter Schlagsahne.

Unser Eis zeichnet sich durch die Verwendung rein natürlicher Zutaten aus.  40% frische Sahne und Milch, direkt vom Bauern, verleihen dem Eis seinen unverwechselbaren, vollen Geschmack. Der Gebrauch bester Zutaten garantiert die gleichbleibend hohe Qualität: Bourbon-Vanille aus Madagaskar, Belgische Callebaut-Schokolade, echte Spekulatiuskekse... Und keine künstlichen Geschmacksverstärker oder Farbstoffe.

 

Inklusive 21% MwSt. & Service.
Preisangaben ohne Gewähr.

Wir akzeptieren ausschließlich Barzahlung.

 

 

Gruppenarrangements

ab 15 Personen, ausschließlich mit vorheriger Reservierung

 Voerener Buffet  

Unser Voerener Buffet besteht aus regionalen Produkten, welche wir bei Bauern und anderen Produzenten in der Gegend für Sie ausgewählt haben. Geräucherte Forelle mit Dillsauce, fünf verschiedene regionale Käsesorten mit Apfelkraut (der sehr kräftige Hervekäse, Bouquet des Moines und Bleu des Moines von der Abtei Val-Dieu, mittelalter St. Martin aus Ulvend und Fleur de Fagne aus Warsage), ein Wurst- und Fleischwarensortiment bestehend aus     u.a. kaltem gegrilltem Herveschinken mit Ravigotesoße, Bauernpastete mit Zwiebelmarmelade, traditionell hergestelltem Hackbraten, Mettwurst mit Gulpener Senf und unserem berühmten luftgetrockneten Bauernschinken. Das Buffet wird vervollständigt durch verschiedene hausgemachte Salate, wie Gurken- und Tomatensalat, gemischter Salat, bunter Nudelsalat, kalter Gemüsesalat, Kartoffel- und  Obstsalat sowie durch verschiedene Sorten Holzofenbrot.

Auf Wunsch kann das Buffet auch erweitert werden:

Frische Suppe
Scheiben von geräuchertem Lachs
Gebratene Blutwurst mit Apfel
Hühnchenragout
Limburger Rindereintopf
Gehacktes nach Teuvener
Art                     Großmutters Gulasch
Warmer gegrillter Hinterschinken mit Senfs
oße Kaninchen nach Voerener Art
Lachsfilet mit Flusskrebss
oße
Klein Vegetarisch Gericht
Frische Limburger Obsttorte

   
 

 

Arrangement I
“Ein Blick auf Voeren”
Lernen Sie die Gegend ausführlich kennen!

11:00 Uhr: Ankunft bei Moeder de Gans. Kaffee oder Tee und haus-gebackener Apfelkuchen.

11:30 Uhr: Kurze Einführung in die Gegend, anschließend Rundgang durch Teuven und den umliegenden Wald mit fachkundiger Begleitung.

13:30 Uhr: Mittagessen bei Moeder de Gans, Auswahl aus Moeder de Gans Salat oder Salade aux Lardons.

14:30 Uhr: Geführte Naturwanderung durch Voeren. Sollten Sie selbst einen Bus für Ihren Ausflug gebucht haben, können Sie in dieser Zeit auf Wunsch auch eine Busrundfahrt unternehmen.

 Bitte denken Sie für alle Wanderungen an geeignetes Schuhwerk!

17:30 Uhr: Aperitif. Pfirsich-Cidre aus der Region.

18:00 Uhr: Voerener Buffet. Kaltes Buffet mit ausgewählten regionalen Produkten. Gegen einen Aufpreis kann das Buffet auch mit warmen Gerichten ergänzt werden.

 Der Preis für dieses Kennlernarrangement
beträgt
pro Person,
exklusive Transport und bei einer
Mindestteilnahme von 15 Personen.

 

Arrangement II
Ein kurzer Blick auf Voeren
Kennlernarrangement für einen halben Tag

13:00 Uhr: Mittagessen bei Moeder de Gans mit einem Moeder de Gans Salat oder Salade aux Lardons.

14:00 Uhr: Wanderung durch die Umgebung mit Routenbeschreibung (nur auf Niederländisch erhältlich).

   (1) 7 km: einfache Wanderung auf asphaltierten oder befestigten Wegen, geeignet für jung und alt, auch für Kinder- und Bollerwagen.

   (2) Wanderspiel (Preis 5,00 Euro pro Spiel, nur in Niederländisch erhältlich): Die Wanderung basiert auf einem Gänsebrettspiel und bietet eine unterhaltsame Einführung in die Natur der Gegend. Zurück bei Moeder de Gans haben Sie dann Gelegenheit, mit den unterwegs gesammelten Informationen das Gänsebrettspiel zu spielen.

   (3) 14 km: längere Wanderung durch die Umgebung, z. T. über unbefestigte Wald- und Feldwege, für aktive Wanderer geeignet.

 Bitte denken Sie für alle Wanderungen an geeignetes Schuhwerk!

(1) 16:00 Uhr, (2) 17:00 Uhr, (3) 17:30:

Trappistenbierprobe bei Moeder de Gans.

(1) 17:30 Uhr, (2) 18:30, (3) 19:00 Uhr:

Voerener Buffet. Kaltes Buffet mit ausgewählten regionalen Produkten. Gegen einen Aufpreis kann das Buffet auch durch warme Gerichte ergänzt werden. Weitere Informationen über das Buffet finden Sie in der Beschreibung weiter vorn in der Karte.

Der Preis für dieses Kennlernarrangement
beträgt
pro Person,
exklusive Wanderspiel und bei
einer Mindestteilnahme von 15 Personen.
 

Verschiedene Gruppenarrangements
ab 15 Personen, bitte rechtzeitig reservieren
 

Planwagenfahrten mit antikem Traktor

(Sonntags ab 13:30)
Rundfahrt durch Teuven und die Umgebung. Fester Preis für maximal 3 Std. Durchschnittsgeschwindigkeit 5 km/h. Planwagen für bis zu 15 Personen:
; Planwagen für 16 bis 25 Personen: .

Weinprobe und geführter Rundgang bei der Weinkellerei Pietershof in Teuven

(Sonntags geschlossen)
Zeitdauer: 1,5 bis 2 Std. Preis:
pro Pers., Kinder bis 12 Jahre bekommen ein Glas Limonade und bezahlen 2,50 Euro pro Pers ab 12 personen,
bitte reservieren. Hunde nicht gestattet.

Wijndomein Pietershof
www.pietershof.be

Stadtführung durch Lüttich oder Maastricht

Möchten Sie diese “unbekannten” Städte kennenlernen, dann lassen Sie sich überraschen mit einem Rundgang. Nicht nur architek-tonische Baustile und Jahreszahlen, ihr Führer zeigt ihnen auch die schönsten Plätze und versteckten Ecken. So können Sie die Stadt in vollen Zügen erleben! Dauer: +/- 3 Stunden. Preis: Erwachsene: per Person. Kinder per Person. Minimaler Gruppenbetrag: , maximal 20 Personen.

Trappistenbierprobe-Tour®

Trappistenbierprobe draußen in der Natur: (ca. 4 km)
Von Teuven aus geht es auf eine kurze Wanderung zu den schönsten Plätzen der Voerener Landschaft mit zwei Pausen in freier Natur. Wir beginnen in der Herberge mit einer kurzen Einführung in die Gegend und die Bierprobe mit einem herrlichen Abteibier. Dann brechen wir auf hinaus in die Natur, wo eine gedeckte Tafel mit einem weiteren Bier und belegten Broten auf uns wartet. Dieses Bier, nun ein echtes Trappistenbier, wird vorgestellt und kann ausführlich probiert werden. Darüber hinaus erklärt der fachkundige Begleiter auch die Besonderheiten der herrlichen Landschaft. Die Wanderung geht weiter zur nächsten Bierprobe am gedeckten Tisch entlang des Weges. Nach dieser landschaftlich und kulinarisch eindrücksvollen Tour geht es gemütlich wieder zurück ins Dorf zur Herberge. Zeitdauer: ca. 3 Std. Preis: per Person + per Gruppe für den Begleiter.

Trappistenbierprobe:
Trappisten- und Abteibierprobe in der Herberge Moeder de Gans. Durch unseren erfahrenen Bierkenner unterhaltsam und informativ gestaltet. Zeitdauer: 1,5 Std. Preis: per Person + Kosten für die Anleitung: einmalig bis 20 Personen bzw. ab 20 Personen.

Bauerngolf

(Sonntag letztmöglicher Beginn um 13:00 Uhr)
Von Herberg Moeder de Gans zu Fuß erreichbar. Zeitdauer: 2,5 Std. Preis: per Person, inkl. zwei Getränke und Käse, für Kinder bis 11 Jahre. Sonn- und Feiertags Zuschlag pro Person. Bie schlechten Wetter, gratis Poncho!

Besuchen Sie den biologischen Bauernhof:
Dauer: +/- 1 Stunde. Preis:
pro Person, pro Kind bis 11 Jahre, inkl. Käseverkostung. Mindestbetrag pro Gruppe.

Brauerei und Abtei Val-Dieu
 (Sonntags geschlossen)

Besuch der Brauerei: (letzter Termin um 19:00 Uhr)
Besuch der traditionellen Brauerei mit Führung und Bierprobe. Zeitdauer: 1,5 Std. Preis:
pro Person. Mindestbetrag: pro Gruppe.

Rundgang durch die Abtei: (letzter Termin um 16:00 Uhr)
Geführter Rundgang durch die Abtei mit Erklärungen zum Klosterleben und zur Geschichte des Zisterzienserordens. Zeitdauer: 1 Std. Preis:
pro Person. Mindestbetrag: pro Gruppe.

Kombination Brauerei und Abtei: (letzter Termin um 16:00 Uhr)
Zeitdauer: 2,5 Std. Preis:
pro Person. Kinder unter 12 Jahren gratis. Mindestbetrag: pro Gruppe.


 

Potpourri
in Schophem

Imkerei:
Besuchen Sie einen Imker und lernen Sie das Leben der Bienen kennen. Es gibt Honigbrot und eine Tasse Kaffee oder Tee. Zeitdauer: 1,5 Std. Preis: für eine Gruppe bis zu 40 Personen.

Töpferei:
Sie haben die Möglichkeit selbst etwas zu töpfern. Zeitdauer: 2 Std. Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen. Preis: Euro pro Person. Mindestbetrag: pro Gruppe.

Kombination Imkerei und Töpferei:
Zeitdauer: 2,5 Std. Preis: pro Person. Mindestbetrag: pro Gruppe.

Schneckenzucht
in Schophem
Von 1 Mai bis Mitte Oktober geöffnet

Eine Tour mit Erklärungen über das Leben und das Aufwachsen der Schnecken dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden. Preis: Zusatzprogramm; ab 6 personen, Euro pro Person, Kinder von 4 bis 12 Jahren; Euro. Schnecken-Proben; Euro pro Person.

Apfelkrautherstellung
(Sonntag geschlossen)

Sie haben die Möglichkeit, in Hombourg die traditionelle Apfelkrautherstellung zu erleben. Zunächst wird anhand eines Films (35 Min.) (NL) die Theorie dargestellt danach können Sie selbst ausprobieren, wie Apfelkraut gemacht wird. Zeitdauer: 1,5 Std. Preis: pro Person. Kinder bis 12 Jahren Euro pro Person.

Forellenzucht in St. Pieters-Voeren:
(Im Winter ab 17:00 Uhr geschlossen)

Geführte Rundgänge auf Anfrage ab 10:00 Uhr. Sie besuchen auch den Fischereibetrieb van de Berg in ca. 1 km Entfernung von der Forellenzucht. Zeitdauer: 1 Std. Eintrittspreis: 2,50 für Erwachsene, Euro für Kinder.
Gruppen pro Person, inklusive Eintritt, Führung (niederländisch). Mindestbedrag Euro pro Gruppe.
Gruppen pro Person, inklusive Eintritt, Führung (niederländisch) und Degustation. Mindestbedrag Euro pro Gruppe.

 

Abenteuerpark "Moulin de Medael"
in Hombourg

Hochseilgarten: Höhenparkour durch den Wald und über Teiche. Sie folgen einer Route über verschiedene Hindernisse während Sie das Gleichgewicht auf dem Seil halten müssen. Natürlich sind Sie währenddessen bestens gesichert!

Seilbahn: Fühlen Sie sich wie Tarzan im Dschungel wenn Sie durch die Bäume hindurch hinuntersausen.

Speleobox: Finden Sie ihren Weg hinaus aus dem Labyrinth, das sich in einem 20m³ großen hölzernen Viereck befindet.

Kletterwand: Zwischen den Bäumen befindet sich die Kletterwand an der sich Kletteraffen bestens austoben können.

Pfeil- und Bogenschießen: Zielen Sie scharf und schießen Sie wie Robin Hood den Apfel von dem Kopf !

Jeder Unterteil kann getrennt reserviert werden für per Person pro Stunde. Vollständige Programme ab per Person ab 20 Personen. Dauer: 2-4 Stunden, abhängig von der gewünschten Kombination und der Gruppengröße. Mindestbetrag pro Gruppe:

Workshop Holzofen Vlaai
(Obstkuchen) backen
in Hombourg

Die Voerregion und Südlimburg sind unter anderen bekannt für die typischen Vlaaien (Obstkuchen) mit saisonanhängigen Früchten. Während diesem Workshop lernen Sie einen herrlichen limburgschen Vlaai in einem authentischen Holzofen nach einem alten regionalen Rezept zu backen. Dauer: 2,5 Stunden. Preis: ab 10 Personen, per Person. Natürlich können Sie ihren Vlaai nach Ablauf mit nach Hause nehmen.

 


Wanderrouten

 ~ Beschriebene Wanderrouten (niederländisch); gratis, 7 km und  14 km, Beginn und Ende bei Moeder de Gans.

~ Beschreibung für eine kurze Wanderung auf unserem Naturpfad (niederländisch); gratis. Sie laufen durch das 3 Hektar grosse naturbelassene Weideland von Moeder de Gans, mit einem Zwischenstop u.a. bei unserem eigenen Brunnen und einem Milchautomaten, an welchem Sie für 0,15 Euro einen Becher frische (rohe) Kuhmilch erhalten.

~ Wanderführer mit 8 Wanderungen durch Voeren.
(auch in Deutsch erhältlich) Preis:

~ Wandernetzwerk Voeren: Wandervergnügen auf 124 km, Anfangspunkte in fünf Dörfern. Preis:

~ Voeren Monumentaal: Zwei beschriebene Wanderrouten mit Karte und Informationen zu Monumenten, der Geschichte der verschiedenen Dörfer und der Landschaft in Voeren (niederländisch). Preis:

Regiokarte:
Voeren und die historischen Städte Maastricht, Aachen und Lüttich (niederländisch). Preis:

Wanderspiel

Von Moeder de Gans aus entdecken Sie
die schönsten Ecken von Teuven und
der Umgebung auf spielerische Weise.


Eine originelles Naturspiel mit Wanderung
durch den Veurswald (7,8 km)

Die Wanderung führt Sie durch das einzigartige Gebiet des Veurswaldes. Mit einer detaillierten Wanderkarte, vielen fachkundigen Beschreibungen, aber auch durch das anschließende Spiel (ein Gänsebrettspiel) lernen Sie den Reichtum der Natur in Voeren auf verantwortungsvolle Weise kennen. Das Wanderspiel wird mit 100 Naturpunkten verkauft, um welche hinterher gespielt wird (Antworten anbei, Beschreibungen und Spiel in niederländisch).

Kompletter Setpreis:

 Weitere Sets erhältlich bei:
VVV Voerstreek in ’s-Gravenvoeren
www.voerstreek.be
+32 4 3810736

 Geführte Wanderungen

Für die von uns angebotenen Wanderungen arbeiten wir mit Wanderführern zusammen, welche offiziell vom Tourismusverband VVV anerkannt sind und ausführliche Erklärungen zu allen Sehenswürdigkeiten geben können. Für den Fall, dass sie selbst einen Bus für Ihren Ausflug nach Voeren gebucht haben, können Sie auch eine begleitete Busrundfahrt unternehmen. Preise: Tagesarrangement: ; vormittags 2 Std.: ; nachmittags 3 Std.: ; jede zusätzliche Stunde:
 

Souvenirs & weitere Angebote

  • Postkarte

  • Handgemalte Kunstkarte

  • Moeder de Gans pils Glas (20cl)*

  • Moeder de Gans Glas (25cl)*

  • Moeder de Gans bier (33cl)*

  • Pietershof Wein*

  • Pietershof Cremant de Crindael*

  • Schlehenjenever (20 cl)*

  • Traditionell hergestelltes Apfelkraut (325g)*

  • Honig (500g)*

  • Holzofenbrot*

  • Hausgebackener Apfelkuchen*

  • ½ Hausgebackener Apfelkuchen* 

  • "Medizinbombe" : Bringen Sie Würze in ihr Leben! :) Eine Probe mit 25 gramm von unseren Wunderkräutern (die auch in unseren Haussalaten gebraucht werden) zusammen mit einer ausführlichen Beschreibung ihrer gesundheitlich förderenden Wirkung.                                         

  • Überraschen Sie jemanden mit einem Geschenkgutschein von Herberge Moeder de Gans. Die Summe können Sie selbst beliebig festlegen.

* nur zum Mitnehmen!

 

 

 

      0.         Herberg Moeder de Gans,
                  Weinkellerei Pietershof, Bauerngolf
; Teuven.

1.         Abtei Val Dieu.

2.         Forellenfarm; St. Pieter-Voeren.

3.         Ziegenkäse, Apfelkrautherstellung; Hombourg.

      4.         Holzofenbäckerei; St. Geertruid.

5.         Potpourri; Schophem, gelegen zwischen
            St. Maartens-Voeren en ’s-Gravenvoeren.

6.         Wandertouren; Clermont.

7.         Hervekäseherstellung; Herve.

8.         Senfherstellung, Gulpener Brauerei; Gulpen.

9.         Schlachterei Meertens, Voerener Touristinformation;
            
's-Gravenvoeren.

10.      Neufchâteau.

11.      Stadtführung in Liège

 

 

Reservierung

 

Pittoresk, rustiek en landelijk kleinschalig.                                                                                                                                Gezellig uit in een nostalgische sfeer en een omgeving waar folklore en traditie bij het dagelijks leven horen.                                                                                                                      Waar de kwaliteit van eenvoud heel gewoon is.                                                                                                                   Waar je leeft temidden van de seizoenen en het leven zijn puurheid heeft bewaard.                                                                                                                                                         Waar beide Limburgen elkaar ontmoeten en waar grenzen slechts afspraken zijn, die de natuur negeert.

 

Herberg
Moeder de Gans

Teuven-Dorp 60, B-3793 Teuven
GPS: N 50° 45.091, E 005° 52.582


e-mail: reserveren@moederdegans.be

Tel: ++32 4 381 2285 

Fax: ++32 4 381 0572 i


Öffnungszeiten
:
Dienstag - Sonntag ab 11:00uhr (Montag geschlossen)

Küche
:

Dienstag - Donnerstag und Sonntag: 12:00 – 20:30
Freitag und Samstag: 12:00 - 21:30

 

 

Wir verweisen Sie auf folgenden Link: prijs informatielink,
für einen Überblick über unsere Preise. Bitte wählen Sie die
Option "aanvraag prijslijst via e-mail". Sie erhalten dann unsere Karte inklusive der Preise (Niederländisch). Selbstverständlich können Sie sich mit Ihren Fragen und Wünschen auch gern telefonisch oder per Email an uns wenden.

 

 

 

 

 

©

© 1993-2016 Moeder de Gans - Leest u a.u.b. onze Disclaimer,
on line veiligheid en Privacy beleid